24H Unfallhotline: 0180 234 8 234 hoyer@hoyer.ps

Der neue BMW 2er Gran Tourer feiert Premiere in den Hoyer Autohäusern

4,56 m, 1.495 kg. Glückwunsch. Es ist ein Gran Tourer! Die BMW Hoyer-Autohäuser dürfen sich seit dem 13. Juni über geräumigen Zuwachs freuen: Mit dem neuen BMW 2er Gran Tourer hält der wohl komfortabelste Familien-Van seiner Zeit Einzug in die Verkaufsräume und kann in Walsrode, Soltau und Nienburg von Groß und Klein erobert werden.

Besonders Familien und all jene die komfortable Fahrten schätzen, werden ihre helle Freude am neuen Raumwunder von BMW, dem 2er Gran Tourer, haben. Der großzügig geschnittene Familien-Van ist das erste Fahrzeug in der Premium-Kompaktklasse mit bis zu sieben Sitzplätzen, angeordnet in drei Reihen, flexiblen Verstau-Möglichkeiten und einer besonders athletischen Form. Der Kofferraum lässt sich mit nur wenigen Handgriffen sogar in ein wahres Volumenwunder verwandeln: Bei umgeklappten Rücklehnen stehen insgesamt bis zu 1.905 Liter Kofferraumvolumen zur Verfügung. Intelligent angeordnete Ablagemöglichkeiten in allen drei Sitzreihen maximieren die Alltagstauglichkeit um ein vielfaches.

Zahlreiche Extras

Doch neben dem üppigen Platzangebot, bietet der BMW 2er Gran Tourer noch viele weitere Extras: Unter anderem sorgen eine hochwertige Innenausstattung, hilfreiche Assistenzsysteme, Multifunktionslenkrad, ein attraktives Multimedia-Paket und die standardmäßige Klimaanlage für puren Fahrspaß auf größtem Raum. Der Familien-Van ist serienmäßig mit dem BMW EfficientDynamics Maßnahmenpaket ausgestattet, vereint sportliche Dynamik mit besonders niedrigen CO²-Emissionen und ist in 13 eleganten Farben erhältlich.

Geschäftsführer Gerd Hoyer und die Betriebsleiter der Hoyer-Autohäuser sind sich bereits einig: „Der 2er Grand Tourer ist derzeit die erste Wahl im BMW-Angebot für Familien. Ein echter Premium-Van, der jede Alltagssituation problemlos meistert“.

Kraftstoffverbrauch 2er Reihe (Gran Tourer)
Kombiniert: 6,4-3,9 l/100 km, CO²-Emission kombiniert: 149-104 g/km.

BMW Hoyer 2er Gran Tourer