24H Unfallhotline: 0180 234 8 234 hoyer@hoyer.ps

Als Team das bestmögliche Ergebnis erzielt.

Die Mitarbeiter des Nienburger Serviceteams rund um Betriebsleiter Carsten Gallert freuten sich sehr über die Auszeichnung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Nienburger Autohaus Hoyer wurde kürzlich mit einer besonderen Urkunde für seine hervorragenden Service- und Werkstattleistungen ausgezeichnet. Hintergrund war dabei ein nicht angekündigter Werkstatttest, bei dem ein beauftragter „Prüfer“ der BMW AG die Leistungen des Autohauses auf Herz und Nieren testet. Das Gesamtergebnis hätte dabei nicht besser ausfallen können: Hervorragend auf ganzer Linie.

Voller Freude nahm Betriebsleiter Carsten Gallert die Auszeichnung stellvertretend für das gesamte Service- und Werkstattteam entgegen. „Ich bin sehr stolz, dass wir in allen geprüften Punkten überzeugen konnten. Das beweist einmal mehr, das sich regelmäßige Weiterbildungen für die Mitarbeiter am Ende positiv auszeichnen“, so Carsten Gallert.

 Die Urkunde wird ab sofort einen prominenten Platz im Eingangsbereich des Autohauses erhalten.

Der Werkstatttest der bereits Ende November 2016 durchgeführt wurde, setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:

  1. Terminvereinbarung mit dem Servicemitarbeiter
  2. Kundenbetreuung und Leistungsniveau am Service Tag
  3. Service Beratung am Fahrzeug
  4. Gesamterscheinungsbild des Autohauses
  5. Auswertung der Übereinstimmung von Auftrag und Rechnung

Zur deutschen Serviceorganisation zählen insgesamt 679 BMW und 482 MINI Service, die in unregelmäßigen Abständen durch einen unabhängigen Dienstleister zu den oben genannten Punkten geprüft werden.