24H Unfallhotline: 0180 234 8 234 hoyer@hoyer.ps

Luxus, durchdacht bis ins Detail
Mit dem neuen BMW 7er definiert BMW die zeitgemäße und zukunftsweisende Form eines exklusiven, luxuriösen Fahrerlebnisses neu. Wegweisende Technologien in den Bereichen Leichtbau, Antrieb, Fahrwerk, Bedienung, intelligente Vernetzung und Innenraum-Ambiente unterstreichen den Anspruch, das Maximum an Fahrfreude und Reisekomfort in einer Luxuslimousine zu vereinen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Generationswechsel an der Spitze des Modellprogramms stellt BMW zahlreiche Innovationen vor, die im Wettbewerbsumfeld einzigartig sind. Die Verwendung von carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) in der Karosseriestruktur, Motoren aus der neuen Antriebsgeneration der BMW Group, das Plug-in-Hybrid-System im neuen BMW 740e, das aktive Fahrwerkssystem Executive Drive Pro, der Fahrerlebnisschalter mit ADAPTIVE Modus und das BMW Laserlicht steigern Dynamik, Effizienz, Komfort und Sicherheit beim Fahren. Höchstes Wohlbefinden im Fond entsteht durch die Executive Lounge Ausstattung mit Massagefunktion und Vitality Programm, das Panorama-Glasdach Sky Lounge, den Welcome Light Carpet, den Ambienten Lichtakzent und eine Smartphone-Halterung mit induktiver Ladestation. Innovative Highlights in den Bereichen Bedienung und Fahrerassistenz werden durch die Erweiterung des iDrive Systems um Touch Display und BMW Gestiksteuerung, Touch Command, das neue BMW Head-Up Display, die Querverkehrswarnung, den Lenk- und Spurführungsassistenten, den aktiven Seitenkollisionsschutz, Surround View mit 3D-Ansicht und das System Ferngesteuertes Parken gesetzt.

Das Design: Stilsichere Präsenz, souveräne Dynamik, exklusive Eleganz

Im Design der neuen BMW 7er Reihe wird der Fahrzeugcharakter authentisch in Szene gesetzt. Harmonische Proportionen, die kraftvoll kontrollierte Flächengestaltung und die präzise Linienführung signalisieren stilsichere Präsenz, souveräne Dynamik und exklusive Eleganz. In der unverwechselbaren Ausstrahlung der mit normalem und langem Radstand verfügbaren Luxuslimousinen kommt dabei die optimierte Balance zwischen Fahrfreude und Reisekomfort deutlich zum Ausdruck. Charakteristische Merkmale des Interieurs sind das von horizontal ausgerichteten Flächen und Linien betonte großzügige Raumangebot, die fahrerorientierte Cockpitgestaltung, edle, mit handwerklicher Präzision verarbeitete Materialien und die hochwertige Funktionalität der Anzeige- und Bedienelemente. Unmittelbar zur Markteinführung der neuen BMW 7er Reihe stehen das M Sportpaket, das Design Pure Excellence und eine BMW Individual Design Komposition zur Verfügung. Sie unterstreichen gezielt die Dynamik, die exklusive Eleganz sowie das Luxus-Ambiente und erfüllen die weltweit unterschiedlichen Kundenansprüche.

BMW EfficientLightweight:
Mit Carbon Core zu einem um bis zu 130 Kilogramm reduzierten Gewicht

Dank BMW EfficientLightweight fällt das Gewicht der Modelle der neuen BMW 7er Reihe um bis zu 130 Kilogramm geringer aus als in der Vorgängergeneration. Im Mittelpunkt steht die Karosseriestruktur mit Carbon Core, die auf einem Technologietransfer aus der Entwicklung von BMW i Automobilen basiert. Der neue BMW 7er ist das erste Fahrzeug in seinem Segment, bei dem industriell hergestelltes CFK im Verbund mit Stahl und Aluminium verwendet wird. Das intelligente Karosseriekonzept erreicht durch den Mischbauansatz eine Steigerung von Festigkeit und Steifigkeit in der Fahrgastzelle bei gleichzeitig deutlich reduziertem Fahrzeuggewicht.

Es gibt eine Menge zu entdecken!

Ab Samstag, 24. Oktober wird der BMW 7er auch in den Hoyer BMW-Autohäusern Walsrode, Soltau und Nienburg offiziell erhältlich sein.  Am Sonntag, 25. Oktober dürfen sich große und kleine BMW-Fans dann auf den großen Schautag im Walsroder Autohaus Hoyer freuen. Neben dem Hauptdarsteller BMW 7er erwartet die Kunden an diesem Tag ein abwechslungsreiches Programm.

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen

BMW 750Li xDrive:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,5-8,3
CO2-Emission in g/km (kombiniert): 197-192

Die Angaben zu Strom-/Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom gewählten Reifen-/Rädersatz. Als Basis für die Verbrauchsermittlung gilt der ECE-Fahrzyklus. Abbildungen zeigen Sonderausstattungen.

 Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.