24H Unfallhotline: 0180 234 8 234 hoyer@hoyer.ps

Interessanter Fachvortrag im Autopark Hoyer.

Gemeinsam mit Land Rover hatte der Walsroder Autopark Hoyer am 28. September um 19 Uhr zur exklusiven Vortragsreihe „Land Rover live“ eingeladen. Hierbei wurden rund 150 Tierfreunde von einer prominenten Gastrednerin unterhaltsam durch den Abend geführt. Bei Smalltalk und allerlei Wissenswertem zum Thema Hundeerziehung kamen die Gäste dabei voll auf ihre Kosten.

Im ersten Vortrag ging es bei Karin Jansen, Fachbuchautorin und Begründerin von „Stadt-Mensch-Hund“, um das Thema „Persönlichkeitsentwicklung bei Hunden“. Hierbei gab Jansen Aufschluss über die Persönlichkeitsentwicklung und –Merkmale und verschaffte Einblicke in die damit verbundenen Auswirkungen im täglichen Zusammenleben von Hund und Halter. Weiter ging es darum, wie die Förderung der Persönlichkeitsmerkmale und die daraus resultierende Entwicklung von sozialen, kognitiven und motorischen Fähigkeiten durch die Beschäftigung und Erziehung des Hundes durch den Menschen für eine harmonisches Zusammenleben und tiefer gehendes Verständnis sorgt.

     

Nach einer kurzen Pause, in der sich das Publikum untereinander austauschen konnte, folgte der zweite Teil der Veranstaltung, in dem Karin Jansen der Frage „Was ist Stress und woran erkennt man einen gestressten Hund“ nachging. Es wurde der Unterschied zwischen bereichernder Herausforderung und Beschäftigung sowie Überforderung und Stress beim Tier erörtert. Die Referentin gab Aufschluss, welche Rassen ganz besonders Stressanfällig sind und informierte über Lösungsansätze.

Mit großem Beifall ging ein spannender Abend gegen 22.00 Uhr zu Ende.