24H Unfallhotline: 0180 234 8 234 hoyer@hoyer.ps

 

Als Gerd Hoyer 1984 als jüngster Kraftfahrzeugmeister Deutschlands und seiner Frau mit 2 Lehrlingen und einem Gesellen den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, konnte man nicht ahnen, dass das familiengeführte Unternehmen im Abstand von wenigen Jahren immer weiter expandiert. Auf das BMW-Autohaus folgten die Autoparks in der Nachbarschaft sowie Autohäuser in Soltau, Nienburg und das Autohaus Hoyer XS in Walsrode. Sohn Heiko Hoyer leitet heute den Autopark mit den Marken Land-Rover und Volvo.
 
Im Stammhaus trägt Birgit Söder als Betriebsleiterin die Verantwortung. Die Häuser in Nienburg und Soltau werden von Andreas Imbach und Karsten Brockmann geführt.
Heute sind über 120 Mitarbeiter in fester Anstellung und arbeiten hochmotiviert, damit die Erfolgsgeschichte fortgeführt werden kann.