24H Unfallhotline: 0180 234 8 234 hoyer@hoyer.ps

Umfangreiche Prüfungsphase mit Bravour gemeistert.

Soltau: Eine lernintensive Zeit liegt hinter Alexander Frahm, Serviceleiter im Soltauer BMW- und MINI Betrieb, der kürzlich seine Weiterbildung zum BMW Serviceleiter erfolgreich absolviert hat. Damit erfüllt er nun die Anforderungen der neusten BMW- und MINI Standards umfassend.

Die sehr umfangreiche Ausbildung zählt zur „Königsklasse“ der BMW Fortbildung im Servicebereich. Die mündlichen und schriftlichen Prüfungen verlangen große Sachkenntnis sowie Erfahrung und Wissen im Umgang mit anspruchsvollen Kunden der Marken BMW, BMW///M und MINI. Alexander Frahm hat im Servicebereich bereits seit über einem Jahr das mehrfach ausgezeichnete Service-Team des Soltauer BMW und MINI Autohauses geleitet.

„Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Weiterbildungs- und Schulungsprogrammen teil und sichern damit unser hohes Qualitätsniveau in Service und Verkauf“ berichtet Geschäftsführer Gerd Hoyer stolz und gratulierte samt Betriebsleiter Karsten Brockmann zum Bestehen dieser Top-Prüfung.

Seit jeher ist es das oberste Ziel der Hoyer-Autohäuser hervorragende Kundenzufriedenheit zu erreichen und auch zukünftig diesen hohen Standard zu sichern.