MINI Initiative „Über Morgen“ im Soltauer Autohaus Hoyer.

Verfasst am 12 Dezember, 2018

„Über Morgen“ ist eine Initiative von MINI, die den Dialog über die Zukunft des Stadtlebens anregen möchte.

„Work-Life-Balance“ – mehr Lebensqualität, gesunder Ausgleich zwischen Berufs- und Privatleben. Zwei Fachvorträge zu diesem Thema fanden am Donnerstag, 6.12.2018 im Soltauer Autohaus Hoyer statt.

Mit der Initiative möchte MINI im Dialog mit Bewohner/innen in städtischen und ländlichen Gebieten diskutieren und nach kreativen Lösungen Ausschau halten, wie den Aufgaben der Zukunft begegnet werden kann.

Nach einer kurzen Eröffnungsansprache durch Karsten Brockmann, Betriebsleiter des Hoyer Standortes Soltau und Sabine Luckenhuber vom MINI Deutschland Team, folgten zwei Vorträge von interessanten Rednerinnen.

Manuela Oehler, Kommunikationsdesignerin, Psychologin und Systemischer Coach referierte in ihrem Vortrag über Gesundheit als Gleichgewicht. Sie ging darauf ein, wie man durch Gewohnheiten und gesunde Stressbewältigung die Lebensqualität stärken kann.

Anna Süster-Volquardsen, Freie Beraterin im Bereich Organisationsentwicklung und Gründerin des Online Magazins DEAR WORK, sprach darüber, wie sich das Arbeitsleben nach individuellen Werten und Bedürfnissen gestalten lässt. Dazu präsentierte sie den Gästen diverse Arbeitsmodelle.

Hoyer dankt MINI Deutschland, diesen tollen Themenabend als Gastgeber begleitet haben zu dürfen. Gleichzeitig wünschen wir den Rednerinnen alles Gute für ihre kommenden Projekte, sodass wir beim nächsten „Über Morgen“-Event bereits feststellen können, dass die Perspektive auf ein tolles Morgen, dem Heute wieder ein Stück näher gekommen ist.

Kategorien: Allgemein

Kommentarfunktion deaktiviert.