24H Unfallhotline: 0180 234 8 234 hoyer@hoyer.ps

Informationen aus unseren Filialen.

 

Der von der Bundesregierung beschlossene, bundesweite Lockdown vom 16. Dezember bis voraussichtlich 10. Januar wirkt sich natürlich auch auf unsere Filialen aus.

 

Das Wichtigste: Für Ihr Fahrzeug ist gesorgt! Unsere komplette Serviceabteilung ist weiterhin für Sie vor Ort im Einsatz um Ihre Mobilität sicherzustellen.

Auch der Vertrieb kann weiterhin stattfinden – unsere Verkaufsmannschaft steht dazu per Telefon, via E-Mail  oder Online-Kontaktformular für Sie zur Verfügung. Sollten Sie auf die Auslieferung Ihres bereits bei uns erworbenen Fahrzeugs warten, so ist auch dies möglich. Setzen Sie sich dazu einfach mit Ihrem Verkaufsberater in Verbindung.

Nach wie vor steht Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter für uns ohne Einschränkung an oberster Stelle. Daher gelten in unseren Betrieben umfassende Hygienemaßnahmen, über die gesetzlichen Mindestanforderungen hinaus. Auf diese Weise können wir Ihnen einen bestmöglichen Schutz garantieren.

Zusammengefasst heißt das:

Unsere Verkaufsteams sind via Telefon oder Email sowie über unser Online Kontaktformular erreichbar.

Wie gehabt sind alle Service­leistungen für Ihr Fahrzeug möglich. Kontaktieren Sie einfach die Filiale Ihrer Wahl oder buchen Sie bequem einen Termin über unsere Online-Terminvereinbarung.

Der Kauf von fahrzeuggebundenen Ersatzteilen ist nach wie vor möglich. Unsere Teilevertriebsteams sind darüber hinaus auch per Telefon oder per Mail gerne für Sie da.